Nach neuestem Wissen besteht kein kausaler Zusammenhaung zwischen erhöhten Colesterinwerten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die tatsächlichen Risikofaktoren für solche Krankheiten sind vielmehr Rauchen, Bluthochdruck, Übergewicht und Bewegungsmangel. Ungeachtet dieser Ergebnisse werden immer größere Summen in Studien gesteckt, die Cholesterin zum Sündenbock machen. Einen Film zum Thema gibt es noch für wenige Tage unter diesem Link: http://www.arte.tv/guide/de/051063-000-A/cholesterin-der-gro%C3%9Fe-bluf...