Neurologen der Queen's Universität in Belfast haben in Experimenten nachgewiesen, dass die Myelinscheide durch Stimulation des Immunsystems wieder repariert werden kann: http://us.blastingnews.com/news/2017/03/multiple-sclerosis-the-immune-sy...

Neben Homöopathie wird das Immunsystem auch durch gute Ernährung und ausreichend Vitamine unterstützt. Dazu weiß man mittlerweile, dass sich die Selbstheilungskräfte duch Entspannung, Atemübungen und Meditation verbesern lassen. Auch eine optimistische Einstellung unterstützt das Immunsystem. Gute Gespräche und Psychotherapie lösen nicht nur Ängste und innere Blockaden, sie können auch Schuppenflechte, Rückenschmerzen und viele andere Krankheiten lösen. Ebenso ist hinreichend Bewegung äußerst wichtig für ein funktionierendes Immunsystem.