Kaum ein Problem begegnet uns so häufig in der homöopathischen Praxis wie chronische Hauterkrankungen. Besonders hier stellen Krisen während der Behandlung (z.B. akute Exazerbationen von Hautausschlägen), eine große Herausforderung für jeden Therapeuten dar und erfordern ein gutes Krisenmanagement, sowie eine entsprechende Patientenführung. An Hand von eigenen Fällen werden das Fallmanagement bei Erkrankungen des atopischen Formenkreises, Psoriasis, hartnäckiger Akne, chronischer Urtikaria und der Umgang mit auftretenden Krisen dargestellt.

Seminarinhalte:

  • Inwieweit ist die Morphologie der Hauterkrankung bei einer sicheren Arzneiwahl hilfreich?
  • Mit welchen Repertorien bzw. Rubriken können die unterschiedlichen Morphologien gut abgebildet und zur Mittelwahl herangezogen werden?
  • Was sagt die Morphe über die Tiefe der Erkrankung aus (miasmatischer Aspekt)?
  • Welche Haut-Modalitäten sind zur Mittelwahl hilfreich?
  • Fallmanagement bei unterdrückten Hautausschlägen, akuten Exazerbationen (homöopathische Therapie + sinnvolle Hausmittel) und Erkrankungen des atopischen Formenkreises

Der Referent: Eckart von Seherr-Thohs, seit 1986 in ausschließlich homöopathischer Praxis tätig. Schwerpunkt liegt auf der Methodik nach Bönninghausen. Autor der Homöopathie Konkret, SHZ zertifizierter Therapeut, Dozent und Supervisor.

Seminarort: 

Der Seminarort richtet sich nach der Teilnehmerzahl und wird 2 Monate vor Beginn bekannt gegeben.

Er wird aber im Münchner Süden liegen und mit der U-Bahn gut erreichbar sein.

Seminarzeiten: 

Sa, 21.04.2018 von 10.00 bis 18.00 Uhr
So, 22.04.2018 von 10.00 bis 16.30 Uhr

Kosten: 

€ 280.- regulär

€ 270.- ermäßigt

€ 230.- Frühbucher bis 8 Wochen vor Beginn

Rücktrittversicherung: 

Wir bieten Ihnen zwei mögliche Versicherungspartner bei denen sie eine für sie individuelle Reise-/und Seminarkostenrücktrittsversicherung abschließen können:

Bitte beachten Sie, dass die Rücktrittsversicherung bis spätestens 30 Tage vor dem Seminarbeginn abgeschlossen werden muss. Selbstverständlich können sie zusätzlich zu ihren Seminarkosten auch die Kosten für Anfahrt und Unterkunft mit versichern. Hierzu bitten wie Sie darauf zu achten bei der Versicherung immer den Gesamtpreis einzugeben. Die Angebote der Versicherungen können preislich variieren. Es empfiehlt sich also beide Versicherungen zu vergleichen.

Direkt zur Anmeldung